endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt

ohne gummi sex mit tochter und mutter
endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #1endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #2endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #3endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #4endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #5endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #6endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #7endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #8endlich mal ohne Gummi in Mutti abgespritzt #9

wieder haben wir einen fall von akuter unerfahrenheit gepaart mit naivität und unschuld. katja, die 18 jährige tochter dachte dass man vom samenschlucken auch schwanger werden könnte, und ihr freund hat sich beschwert, dass sie niemals bis zu ende bläst. das gespräch hat die mutter mitgekriegt und wollte katja davon überzeugen, dass dem nicht so der fall ist und man vom Oralsex mit seinem Liebsten auch beim Schlucken nicht schwanger wird. Da Oralsex aber oftmals der Einstieg für Genitalverkehr ist, hat die Mutter auch gleich Ihre Möse zur Verfügung gestellt, weil sie eine Spirale hat und nicht mehr schwanger werden kann. Ansonsten musste nämlich Ihr Freund ihn immer rausziehen, aber bei Mutter darf er so richtig schön in die aufgequollene Votze reinspritzen. Die Tochter sieht dabei zu und ist nichtmal eifersüchtig sondern Freut sich, dass Ihr Freund dabei Spass hat

ohne Gummi Tochter und Mutter gefickt