meine devote Ehehure hat vom Penis meines Bruders gekostet, mich betrogen und jetzt muß sie hart Buße tun und mir jeden Tag die Morgenlatte blasen


Mein Bruder hat die devote Ader und sexuellen Notstand meiner Frau voll ausgenutzt als ich längere Zeit unterwegs war und sie heimlich verführt und zum blasen motiviert. Ich hab die beiden dabei ertappt aber wollte das später noch gegen meinen Bruder ausspielen und hab nichts gesagt. Ich muß zugeben das nagte aber an meiner Stimmung und ich wußte nur eine Methode wie ich das wieder bereinigen konnte. Mein Eheflittchen mußte mal wieder so hart gezüchtig werden wie in guten alten Tagen bevor das Sexleben noch nicht eingerostet war. Ich muß zugeben es hat mich mächtig angetörnt zu wissen das meine Ehehure noch von anderen begehrt wird und auch sie war ganz angetan davon wie ich sie so richtig hart und dreckig durchgezogen habe. Auf jedenfall eine bessere therapie als die vom Eheberater, danach haben wir wieder zueinander gefunden und sie lutscht mir jetzt ungefragt jeden Morgen nach dem aufwachen den Morgenriemen bis ich wieder versöhnt bin und das kann dauern