nach meiner Sonderbehandlung hat sie ihren Looser Ex schnell vergessen – devote Petite tröstet sich mit Fick mit einem wildfremden

Ich kenne Lilly schon eine zeitlang vom Sehen. Sie und ihr Freund wohnten zwei Etagen unter mir und sie ist der Typ Mädchen der für mich eigentlich unerreichbar ist weil viel zu jung. Sie wurde nach einem Streit mit ihrem Freund vor die Tür gesetzt und ich kann mit Gewissheit sagen, dass dieses Mädchen einen Boost für ihr Selbstwertgefühl brauchte, wofür ich erwiessenermaßen ein Experte bin. Ich fing an, ihr zu schmeicheln und zu beglückwünschen und ihr zu sagen, wie heiß und sexy sie aussieht, und was den ihr Freund für ein Arschloch sei, und mit einer so schönen Frau streiten musste und sie es nicht wert sei sich mit so einem Looser rumzuschlagen.. Diese Nummer zieht immer und es hat nur ein paar Minuten gebraucht, um diese sexy Petite aufzutauen und während ich so dahinschwafele, mußte ich meine pochende Ausbuchtung über meine Hose verstecken, aber mental steckte ich schon tief in ihr drin während wir noch beim Sekt waren. Ja, ich kenne ihre Art junge Frauen zu gut , nach den Streitereien mit ihren Freunden, sind diese Mädchen bereit, auf den ersten Schwanz springen, der bei Ihnen die richtigen Knöpfe drückt! Deswegen , liebe Brüder, lasst es eucht gesagt sein, vermeidet ernsthafte Streiterein mit euren Mädchen wenn Ihr nicht wollt dass ihnen das gleiche passiert wie dieser Maus. LOL! Sie beobachtete natürlich schon eine ganze weile wie ich mich bemühte meine Latte zu verbergen, und nachdem sie das zweite Glas Sekt auf Ex gekippt hatte griff sie mir , des Altersunterschieds voll bewußt, zwischen meinen Beinen, packte meinen großen harten Eheschwanz in ihre Hände und beugte sich vor, damit sie anfangen konnte zu saugen und zu streicheln, während ich weiter an meiner E-Zigarette nuckelte. Sie blies meinen Schwanz unentwegt, bis ich den perfekten Ort fand, wo ich endlich in der Lage war,mich voll und ganz darauf zu konzentrieren, Kopf von dieser schönen blonden Hündin den Riemen geblasen zu bekommen. Sie stöhnte vor Vergnügen, als sie mein erstklassiges Rohr nuckelte und wußte dass es jetzt an der Zeit war ihn sich reinzustecken, so sprang diese zierliche Ding unversehrts auf meinen Schoß und drängten mein pochendes Glied tief in ihre feucht sprudelnde Fotze, damit sie mich reiten konnte. Sie schob sich auf und ab meinen Schwanz , rieb dabei ihren Kitzler und ich steckte meinen Finger in ihren nassen Mund, so dass sie es saugen konnte, während ich sie mit Schwanz in ihrer Mumu gut ausgefüllt hatte. Nichts machte sie heißer als ihr Ego zu befriedigen und die Idee, von einem fast wildfremden hemmungslos gevögelt zu werden. Das Gefühl, in ihrer engen Votze zu sein, war so intensiv, mein Schwanz pochte tief in ihrer Ritze und ich versuchte so tief wie nur möglich in sie reinzubohren damit sie den Scheiss mit ihrem Ex schnell vergessen würde. Ich breitete ihre Beine weit auf, drängte und fickte sie in missionarischer Position und legte sie dann auch auf den Bauch aber merkte dass es mir da zu schnell kommen könnte weil sie so furchtbar eng ist. Ihre Pussy war nass aber trotzdem so eng dass ich das Gefühl hatte dieses zierliche Biest mit meiner Riesensalami gleich auseinanderzusprengen. Total aufgeregt über das Ficken von einem echten erwachsenen Mann mit einem echten Schwanz nach einem so bösen Kampf mit ihrem Verlierer Freund konnte sie nicht davor abhalten rumzuspritzen und . Ich legte sie seitwärts und fickte sie von hinten und breitete ihre Arschbacken mit ihren eigenen Händen weit auf, so dass ich sie so tief wie möglich durchdringen konnte. Durch die Spritzerei war sie jetzt auch nicht mehr ganz so eng und ich konnte noch eine Weile durchhalten. Ich wette, ihr Freund war wirklich jetzt das letzte Ding was ihr jetzt gerade durch den Kopf ging, da sie damit beschäftigt war mit ihrer tighten Möse an meiner Eichel zue saugen und ihren Kitzler heftig zu reiben. Bei all der Freude und auch auch ein wenig aus schlechten Gewissen heraus mußte ich ihn rausziehen weil mit meiner Monsterladung wollt ich das junge Ding nicht gleich schwängern und glücklich strahlte sie als das heiße und klebrige Sperma ganz über ihr schönes Gesicht und offenen Mund floß!