mit seiner neuen Virtual Realiy Ausrüstung hat Kamermann Joe mächtig Eindruck gemacht und gleich zwei geile Modelle dazu gebracht ihn zu reiten und ficken

neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #1 neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #2_thumb neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #3_thumb neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #4_thumb neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #5_thumb neue vr kameraausrüstung taugt nur zu porno #6_thumb

für über 10000 Euro hat sie Heiner eine neue VR Kamerausrüstung gekauft, sozusagen als Fortbldungsmaßnahme und sich einen Harz 4 Kredit geben lassen. Er wollte eigentlich ein vernünftiges Geschäft damit aufziehen aber wie sich rausstellt, kann man mit dem Kram eh nur geile digitale Titten in voller Emersion drehen. Alles andere bringts nicht und so hat er es auch leicht gehabt als er auf einschlägigen Amateurforen nach Modellen gesucht hat die sich in Virtual Reality drehen lassen wollen. Die zwei Chicks dachten erst es wäre ne Art Dessoushooting aber nach ein paar Gläsern Sekt und nachdem sie so beeindruckt von dem mächtigen VR Set waren, gingen sie schnell zur Sachen und vollführten einen voll immersiven Blowjob in 3D. Ja sie haben sich regelrecht gegenseitig überboten weil sie dachten das könnte Ihr großer Durchbruch sein, als Fickflittchen auf VR, das hat Zukunft