2 bekennende Hardcorelesbierinnen öffentlich vorgeführt und zum lutschen und Schlucken von Männersperma gezwungen

zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #1 zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #2_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #3_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #4_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #5_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #6_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #7_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #8_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #9_thumb zwei blonde Lesben zum schwanzlutschen gezwungen #10_thumb

katja und susi sind zwei bekennende lesberiennen, aber weil sie beide gelogen haben und schon vorher schwänze ausprobiert haben, sind sie von ihrer community dazu verbannt worden, in der öffentlichkeit schwänze zu lutschen und so buße für ihre lüge zu tun. Eine richtige lesbierien hat nämlich noch keinen Schwanz vorher ausprobiert und so sind es also eher fake lesbieriennen und sowas wird nicht geduldet. Jetzt müssen sie ob angewiedert oder geil, das wissen wir nicht so genau vor ihren besten Freunden zum Vergnügen von zwei Supermachos deren Schwänze ablutschen und ihren Samen trinken. Erst dann ist Busse getan, nie wieder werden sie sich jetzt noch dazu erniedrigen lassen einen Mann zu befriedigen, das haben sie geschworen