geile couchsurferin begrüsst mich mit heruntergelassener jeans und zeigt mir ihre schöne fleischige möse zum frühstück

heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #1 heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #2_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #3_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #4_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #5_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #6_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #7_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #8_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #9_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #10_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #11_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #12_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #13_thumb heruntergelassene Jeans und kein Hösschen #14_thumb

okay, eigentlich wollte sie nur den Preis runterhandeln, sie sei ein abgebranntes junges Weltenbummlergirl, und meine Wohnung wär ganzokay, aber 60 Euro die Nacht zuviel, ob sie nicht was tun könnte damit ich ihr etwas Preisnachlass gebe, gleich nach der ersten Nacht stand sie zur Frühstückszeit da und zog ihre engen Jeans herunter und zeigte mir ihre schöne fleischige Mösenfrucht. Anfassen war verboten aber wenn ich wollte dürfte ich mir einen abwichsen während sie dabei zusieht. Wenn ich wirklich mal dranfassen oder lecken wollte, an dieser schönen frisch rasierten und geduschten Möse, müsste ich schon einen erheblichen Preisnachlass gewähren